Angebote zu "Isdn" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Lancom Systems 9100+ VPN (CC) - 10 - 100 - 1000...
6.323,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: LANCOM 9100+ VPN (EU, CC) - VPN-Gateway - EN, Fast EN, Giga EN, PPP - 1 x ISDN - 1U - Rack-montierbar Gruppe Netzwerkgeräte Hersteller LANCOM Systems Hersteller Art. Nr. 62608 Modell Systems 9100+ VPN (CC) EAN/UPC 4044144626081 Produktbeschreibung: LANCOM 9100+ VPN (EU, CC) - VPN-Gateway Paketierte Menge 1 Formfaktor Rack-montierbar Gerätetyp VPN-Gateway Data Link Protocol Ethernet Fast Ethernet Gigabit Ethernet PPP Netzwerk/Transportprotokoll ARP ICMP IP MLPPP Multi-PPPoE PPPoE Proxy ARP TCP UDP VLAN Leistungsmerkmale DMZ port Firewall NAT Support Syslog-Unterstützung Stromversorgung Wechselstrom 110/230 V (50 - 60 Hz) Ausführliche Details Allgemein Paketierte Menge 1 Gerätetyp VPN-Gateway Höhe (Rack-Einheiten) 1U Netzwerk Formfaktor Rack-montierbar Anschlusstechnik Verkabelt Datenübertragungsrate 1 Gbps Data Link Protocol Ethernet Fast Ethernet Gigabit Ethernet PPP Netzwerk/Transportprotokoll ARP ICMP IP MLPPP Multi-PPPoE PPPoE Proxy ARP TCP UDP VLAN Routing Protocol RIP-2 Leistungsmerkmale

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
LANCOM 884VOIP - Business-VoIP-VPN-Router Multi...
539,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Business-VoIP-Router für die sichere All-IP-Migration, Telefonie und Highspeed-Internet über VDSL2 / ADSL2+ an einzelnen Standorten Der LANCOM 884 VoIP ermöglicht kleinen Unternehmen an einzelnen Standorten die sichere und nahtlose Umstellung von ISDN auf das neue All-IP-Netz. Mit integrierten Telefoniefunktionen und 4 ISDN-Schnittstellen (2x TE / NT und 2x NT) ist er die perfekte Lösung für den direkten Anschluss von ISDN- und VoIP-Telefoniegeräten an Standorten mit All-IP-Amtsanschluss – ohne dass bestehende Komponenten ausgetauscht werden müssen. Er ist besonders für Standorte mit ehemaligen ISDN-Anlagenanschlüssen geeignet: bereits vorhandene Telefonanlagen können an SIP-Trunk-Anschlüssen einfach weiterbetrieben werden. Gleichzeitig bietet der Router Highspeed-Internet dank VDSL2- / ADSL2+-Modem.Business-VoIP-Router für den Weiterbetrieb von bestehenden ISDN-Komponenten an All-IP-AnschlüssenProfessionelle Telefoniefunktionen durch integrierten LANCOM VCM (Voice Call Manager) & SBC (Session Border Controller)Flexibel einsetzbarer Router für Highspeed-Internet dank VDSL2- und ADSL2+-Modem4x interne ISDN-Anschlüsse für die Anbindung an TK-Anlagen mit bis zu 4 S0-Anschlüssen (2x NT und 2x TE/NT)Bis zu 8 gleichzeitige ISDN-Sprachkanäle3 IPSec-VPN-Kanäle für eine sichere Anbindung von externen MitarbeiternSecurity Made in GermanyMaximale Sicherheit, Zuverlässigkeit und ZukunftsfähigkeitWeiterbetrieb von bestehenden ISDN-KomponentenDer LANCOM 884 VoIP übernimmt die Übersetzung zwischen ISDN und VoIP. Neben modernen VoIP-Geräten können zudem bestehende ISDN-Komponenten komfortabel weiterbetrieben werden, ohne dass ein Komponentenaustausch erforderlich ist - eine kostengünstige und professionelle Lösung, denn mit 4 ISDN-Schnittstellen ist der LANCOM 884 VoIP besonders für Standorte mit ehemaligen ISDN-Anlagenanschlüssen geeignet, sodass bereits vorhandene Telefonanlagen an den neuen SIP-Trunk-Anschlüssen weiterbetrieben werden können.Professionelle Telefoniefunktionen dank LANCOM VCM (Voice Call Manager)Der LANCOM Voice Call Manager ist im LANCOM 884 VoIP bereits integriert und mit umfangreichen Telefoniefunktionen ausgestattet. Er übernimmt damit klassische Aufgaben für das Telefon-Management und steuert alle mit dem Router verbundene TK-Komponenten und -Funktionen.Integrierter Session Border ControllerDer LANCOM Voice Call Manager bietet gängige Funktionen eines Session Border Controllers: So wird die sichere Trennung des externen (unsicheren) und des internen (sicheren) Netzes ermöglicht. Für eine hohe Gesprächsqualität werden zudem dank Bandbreitenreservierung Sprachpakete bevorzugt behandelt (Quality of Service). Darüber hinaus ermöglicht der VCM als SIP-Proxy das professionelle Management von Signalisierungs- und Sprachdaten für hohe Sicherheit bei Aufbau, Durchführung und Abbau von Telefongesprächen, inklusive notwendiger Protokollumwandlung via Transcoding.Highspeed-InternetzugangDer LANCOM 884 VoIP ist ein professioneller, leistungsstarker Router mit integriertem VDSL2- und ADSL2+-Modem für Highspeed-Internetzugänge. Damit bietet er maximale Flexibilität für einen Übergang von ADSL zu Highspeed-Internetzugängen mit VDSL - dank VDSL2-Vectoring-Unterstützung mit bis zu 100 MBit/s.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Zyxel ZyXEL SBG3300-N000 Annex B VDSL/ADSL/GE W...
226,72 € *
ggf. zzgl. Versand

VDSL-Router mit VPN-Firewall, Multi-WAN und WLAN 802.11b/g/n 300 Mbps> Leistungsmerkmale:- VDSL2-Router für Analog oder ISDN (SBG3300-N-I)- abwärtskompatibel mit ADSL2+- VDSL-Vectoring ready- Ethernet-WAN-Port für Kabel- oder Fiber-Anschlüsse- 2 USB-Ports für 3G-Modems oder Einbindung von Peripherie-Geräte in das lokale Netzwerk- 4-Port-Switch 10/100/1000 Mbps- WLAN nach 802.11b/g/n (300 Mbps)> Grundeigenschaften- Höhe: 33 mm- Breite: 210 mm- Tiefe: 115 mm- Gewicht: 495 g> Technische Beschreibung- VDSL Compliance- G.993.1 VDSL Annex A- G.993.2 VDSL2 band plan Annex A- G.994.1 (G.hs) Handshake, G.997.1- Support VDSL profiles up to 17a- Rate adaption- Seamless Rate Adaption (SRA)- INP: Up to 16 symbols- G.INP, G.VECTOR- PhyR configurable> ADSL Compliance- G.992.1 (G.dmt), G.992.2 (G.lite) Annex A- G.992.3 (ADSL2), G.992.5 (ADSL2+) Annex A- Reach-Extended ADSL (RE ADSL)- SRA- PPP over ATM AAL5 (RFC2364)- Support VC-based and LLC-based multiplexing- ATM traffic shaping (CBR, VBR-rt/nrt, UBR)- PhyR configurable> WLAN- Two external 3 dbi detachable antenna- IEEE 802.11 b/g/n compliance- WMM for QoS configuration of each SSID- Multi SSID: Up to 4, hidden SSID support- Guest Wi-Fi access- Web portal for terms of service- WPA/WPA2-PSK with TKIP & AES- WPA/WPA2-enterprise, support EAP-MD5/ TLS/TTLS- 32 MAC filter- Wireless scheduling> High Availability WAN- Three WAN interface (VDSL, Ethernet and mobile USB) options- User configurable multi-WAN load balancing with one WAN for failover/fallback> Bridge/Router- Dynamic learning for up to 2014 MAC address- PPPoE (RFC 2516), PPPoA (RFC 2364)- DHCP client/server/relay- DHCP option 43/60/61/121/125- DNS proxy, DDNS- RIP I/RIP II supported- UPnP- Static/Policy route- Adjustable MTU size (max 1518 byte)- QoS classification route, queueing and scheduling- Interface grouping- IPv6 support> VPN- Simple wizard support (Express wizard)- Concurrent 20 IPSec VPN tunnels (Could be set up to 35)- IPSec, PPTP> Leistungsmerkmale:- VDSL2-Router für Analog oder ISDN (SBG3300-N-I)- abwärtskompatibel mit ADSL2+- VDSL-Vectoring ready- Ethernet-WAN-Port für Kabel- oder Fiber-Anschlüsse- 2 USB-Ports für 3G-Modems oder Einbindung von Peripherie-Geräte in das lokale Netzwerk- 4-Port-Switch 10/100/1000 Mbps- WLAN nach 802.11b/g/n (300 Mbps)> Grundeigenschaften- Höhe: 33 mm- Breite: 210 mm- Tiefe: 115 mm- Gewicht: 495 g> Technische Beschreibung- VDSL Compliance- G.993.1 VDSL Annex A- G.993.2 VDSL2 band plan Annex A- G.994.1 (G.hs) Handshake, G.997.1- Support VDSL profiles up to 17a- Rate adaption- Seamless Rate Adaption (SRA)- INP: Up to 16 symbols- G.INP, G.VECTOR- PhyR configurable> ADSL Compliance- G.992.1 (G.dmt), G.992.2 (G.lite) Annex A- G.992.3 (ADSL2), G.992.5 (ADSL2+) Annex A- Reach-Extended ADSL (RE ADSL)- SRA- PPP over ATM AAL5 (RFC2364)- Support VC-based and LLC-based multiplexing- ATM traffic shaping (CBR, VBR-rt/nrt, UBR)- PhyR configurable> WLAN- Two external 3 dbi detachable antenna- IEEE 802.11 b/g/n compliance- WMM for QoS configuration of each SSID- Multi SSID: Up to 4, hidden SSID support- Guest Wi-Fi access- Web portal for terms of service- WPA/WPA2-PSK with TKIP & AES- WPA/WPA2-enterprise, support EAP-MD5/ TLS/TTLS- 32 MAC filter- Wireless scheduling> High Availability WAN- Three WAN interface (VDSL, Ethernet and mobile USB) options- User configurable multi-WAN load balancing with one WAN for failover/fallback> Bridge/Router- Dynamic learning for up to 2014 MAC address- PPPoE (RFC 2516), PPPoA (RFC 2364)- DHCP client/server/relay- DHCP option 43/60/61/121/125- DNS proxy, DDNS- RIP I/RIP II supported- UPnP- Static/Policy route- Adjustable MTU size (max 1518 byte)- QoS classification route, queueing and scheduling- Interface grouping- IPv6 support> VPN- Simple wizard support (Express wizard)- Concurrent 20 IPSec VPN tunnels (Could be set up to 35)- IPSec, PPTPand L2TP over IPSec VPN- Dead peer detection/replay detection- IPSec HW engine- Algorithm: AES (128/192/256)/3DES/DES- Authentication: SHA-1/MD5> Firewall and Security- Full cone NAT/symmetric NAT/restrict cone NAT, NAT ALGs- 16000 NAT sessions supported- Virtual server (port forwarding)- Configurable DMZ- PPTP/IPSec/L2TP pass through- PAP/CHAP/MS-CHAP v1 and v2- Stateful packet inspection- DoS/DDoS protection- Content filtering- Access control: up to 256 ACL rules- Report via Syslog, GUI, email daemon> USB- Two USB 1.1/2.0 ports- FTP file sharing- Supported file system: FAT16/32, EXT2/3- Support mobile broadband dongle> Management- 2-tier log in- Login privilege- Dual image- Text based configuration (XML based)- Configurable access control for remote management- Support TR-069, TR-098, TR-064 and TR-111- SNMP v1, v2c- Rom-D support- Centralized log- User management (user data base/profile)

Anbieter: mcbuero
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Lancom Systems 1906VA Kabelrouter Schwarz
1.131,06 € *
ggf. zzgl. Versand

Unschlagbare Bandbreiten für die digitale TransformationnDieser High-End-Router vereint erstmals zwei VDSL-Modems in nur einem Gerät und sorgt so für unschlagbare Leistung an All-IP-Anschlüssen. Sämtliche digitale Anwendungen werden über hocheffizientes Load Balancing auf alle genutzten Leitungen verteilt und somit die zur Verfügung stehende Bandbreite maximiert.nnMulti-WANnDer LANCOM 1906VA ist ein Top-Router mit zwei integrierten VDSL2-Modems für bis zu insgesamt 200 MBit/s. Damit nicht genug: Er kann dank SFP-Port direkt an schnellen Glasfaseranschlüssen betrieben werden. Zudem bedient er über WAN-Ethernet beliebige externe DSL- oder Kabelmodems.nnLoad BalancingnDer LANCOM 1906VA ermöglicht die parallele Nutzung mehrerer Internetzugänge für eine ideale Lastverteilung und Erhöhung der bereitgestellten Bandbreite. Im Mischbetrieb von 2x VDSL und Glasfaser ermöglicht er eine unübertroffene Leistungsfähigkeit. Damit bietet der LANCOM 1906VA maximale Zukunftssicherheit für leistungshungrige IT-Anwendungen.nnAusgezeichnetes LANCOM VPNnDer LANCOM 1906VA bietet ein hohes Maß an Sicherheit. Die 25 bereits integrierten IPSec-VPN-Kanäle garantieren maximale Verschlüsselung, die sichere Anbindung mobiler Mitarbeiter und den Schutz unternehmensinterner Daten. Mit der LANCOM VPN Option kann der Router mit bis zu 50 VPN-Kanälen aufgerüstet werden.nnAdvanced Routing & ForwardingnDer LANCOM 1906VA stellt bis zu 64 sicher isolierte und getrennt voneinander routende IP-Kontexte zur Verfügung. Eine elegante Möglichkeit, alle IP-Anwendungen über einen zentralen Router zu führen und die verschiedenen Kommunikationskanäle sicher voneinander abzugrenzen.nnRadikale Vereinfachung der Konfiguration mit SD-WANnIn Kombination mit der LANCOM Management Cloud eröffnet der LANCOM 1906VA den Weg für automatisiertes Management. Mit Software-defined WAN (SD-WAN) ermöglicht er die automatische Einrichtung sicherer VPN-Verbindungen zwischen Standorten, inklusive Netzwerkvirtualisierung auch über die Weitverkehrsstrecken: Die VPN-Funktionalität wird per Mausklick aktiviert und die gewünschten VLANs werden für den jeweiligen Standort ausgewählt. Die aufwändige Konfiguration der einzelnen Tunnelendpunkte entfällt vollständig.nnWeiterbetrieb von bestehenden ISDN- und Analog-KomponentennDer LANCOM 1906VA übernimmt die Übersetzung zwischen ISDN, Analog und VoIP. Neben modernen VoIP-Geräten können zudem bestehende ISDN- als auch Analog-Komponenten komfortabel weiterbetrieben werden, ohne dass ein Komponentenaustausch erforderlich ist. Eine kostengünstige und professionelle Lösung, um ISDN- und Analog-Netzwerkkomponenten auch nach Umstellung auf die neuen All-IP-Anschlüsse weiterhin professionell einsetzen zu können. Auch der Mischbetrieb aus Analog-, ISDN- und VoIP-TK-Geräten direkt am LANCOM Router ist problemlos möglich.nnProfessionelle Telefoniefunktionen dank LANCOM VCM (Voice Call Manager)nDer LANCOM Voice Call Manager ist im LANCOM 1906VA bereits integriert und mit umfangreichen Telefonie-Funktionen ausgestattet. Er übernimmt damit klassische Aufgaben für das Telefon-Management und steuert alle mit dem Router verbundene TK-Komponenten und -Funktionen. Weiterhin ermöglicht er die einfache Integration von DECT-Telefonie über die Autoprovisionierung der LANCOM DECT 510 IP Basisstation.nnIntegrierter Session Border ControllernDer LANCOM Voice Call Manager bietet gängige Funktionen eines Session Border Controllers: So wird die sichere Trennung von externen (unsicheren) und internen (sicheren) Netzen ermöglicht. Für eine hohe Gesprächsqualität werden zudem dank Bandbreitenreservierung Sprachpakete bevorzugt behandelt (Quality of Service). Darüber hinaus ermöglicht der VCM als SIP-Proxy das professionelle Management von Signalisierungs- und Sprachdaten für hohe Sicherheit bei Aufbau, Durchführung und Abbau von Telefongesprächen, inklusive notwendiger Protokollumwandlung via Transcoding.nnErstklassiges Vollmetall-GehäusenDer LANCOM 1906VA kommt im hochwertigen Vollmetall-Gehäuse mit bereits integriertem 230V-Netzteil. Dank Montagevorrichtung lässt er sich einfach in einem 19"-Rack installieren – nach vorne geführte Anschlüsse sorgen darüber hinaus für einen schnellen, praktischen Zugriff.nnWas bedeutet Load Balancing?n Load Balancing dient zur Lastverteilung des Datenaufkommens im Netzwerk. So werden Datenverbindungen ausgeglichen über mindestens zwei Leitungen aufgeteilt und sind auch bei Ausfall einer Leitung über die andere Leitung stets abgesichert.nnAnwendungsszenario mit zwei ClientsnZwei Clients sind über den Router der 1900er-Serie mit dem Internet (2x VDSL mit je 100 MBit/s) verbunden. Nun können beide Clients dank im Router integriertem Load Balancer parallel mit jeweils 100 MBit/s Downloadgeschwindigkeit arbeiten, denn dieser ermöglicht die Aufteilung der Datenlast auf beide VDSL-Internetleitungen (1 & 2). Damit kann eine maximale Auslastung von 200 MBit/s und daraus folgend eine enorme Netzwerk-Effektivitätssteigerung realisiert werden.nnAnwendungsszenario: VPN Load BalancingnDank integriertem Load Balancer können auch bequem IKEv2-VPN-Verbindungen zu einem Load Balancer-Verbund zusammengefasst werden. Unabhängig ob im Verbund mit einem LANCOM Router, Central Site VPN-Gateway oder dem innovativen LANCOM vRouter: Neben der verbesserten Lastverteilung und Übernahme des Datenverkehrs, falls eine Verbindung zusammenbricht, wird durch den Zusammenschluss die VPN-Bandbreite für mehrere Clients deutlich gesteigert.nnAnwendungsszenario: Load Balancing mit zwei All-IP-LeitungennDank integriertem VCM und SBC sind die Geräte LANCOM 1906VA(-4G) ideal für eine nahtlose Migration von ISDN / Analog zu All-IP. SIP-Leitungen können dabei nach Belieben fest an gewünschte Internet-Verbindung (All-IP-Leitung 1 oder 2) gebunden werden. Der Load Balancer wird für die Verteilung des Internetverkehrs genutzt.nn- Zwei integrierte VDSL2-Vectoring-Modems, 1x SFP/TP, 1x WAN-Ethernetn- Load Balancing für die parallele Nutzung mehrerer Internetzugänge und eine ideale Lastverteilung sowie Erhöhung der bereitgestellten Bandbreiten- 25 simultane IPSec-VPN-Verbindungen (50 optional)n- Netzvirtualisierung mit bis zu 64 Geräten auf einem Netz (ARF)n- SD-WAN – automatische VPN- und VLAN-Konfiguration über die LANCOM Management Cloudn- 2x ISDN S0 (TE/NT + NT), 4x Analog (intern) / Faxn- Professionelle Telefoniefunktionen durch integrierten LANCOM VCM (Voice Call Manager) / SBC (Session Border Controller)n- Vollmetall-Gehäuse für Montage im 19"-Rack und integriertem 230V-Netzteilnn- Zwei integrierte VDSL2-Vectoring-Modems, 1x SFP/TP, 1x WAN-Ethernetn- Load Balancing für die parallele Nutzung mehrerer Internetzugänge und eine ideale Lastverteilung sowie Erhöhung der bereitgestellten Bandbreiten- 25 simultane IPSec-VPN-Verbindungen (50 optional)n- Netzvirtualisierung mit bis zu 64 Geräten auf einem Netz (ARF)n- SD-WAN – automatische VPN- und VLAN-Konfiguration über die LANCOM Management Cloudn- 2x ISDN S0 (TE/NT + NT), 4x Analog (intern) / Faxn- Professionelle Telefoniefunktionen durch integrierten LANCOM VCM (Voice Call Manager) / SBC (Session Border Controller)n- Vollmetall-Gehäuse für Montage im 19"-Rack und integriertem 230V-Netzteil

Anbieter: Dodax
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Lancom Systems 1906VA-4G Kabelrouter Gigabit Et...
1.412,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser High-End-Router vereint erstmals zwei VDSL-Modems in nur einem Gerät und sorgt so für unschlagbare Leistung an All-IP-Anschlüssen. Sämtliche digitale Anwendungen werden über hocheffizientes Load Balancing auf alle genutzten Leitungen verteilt und somit die zur Verfügung stehende Bandbreite maximiert. Zusätzliches LTE-Advanced als Internet-Backup garantiert die ständige Verfügbarkeit geschäftskritischer Anwendungen.nnMulti-WAN & BackupnDer LANCOM 1906VA-4G ist ein Top-Router mit zwei integrierten VDSL2-Modems für bis zu insgesamt 200 MBit/s. Damit nicht genug: Er kann dank SFP-Port direkt an schnellen Glasfaseranschlüssen betrieben werden. Zudem bedient er über WAN-Ethernet beliebige externe DSL- oder Kabelmodems. Das zusätzliche LTE-Advanced-Modem für 300-MBit/s-Mobilfunkzugang inklusive zwei SIM-Karten-Slots eignet sich darüber hinaus ideal für intelligente Backup-Szenarien.nnLoad BalancingnDer LANCOM 1906VA-4G ermöglicht die parallele Nutzung mehrerer Internetzugänge für eine ideale Lastverteilung und Erhöhung der bereitgestellten Bandbreite. Im Mischbetrieb von 2x VDSL, Glasfaser und Dual-SIM-Mobilfunk ermöglicht er eine unübertroffene Verfügbarkeit. Damit bietet der LANCOM 1906VA-4G maximale Zukunftssicherheit für leistungshungrige IT-Anwendungen und geschäftskritische Installationen.nnAusgezeichnetes LANCOM VPNnDer LANCOM 1906VA-4G bietet ein hohes Maß an Sicherheit. Die 25 bereits integrierten IPSec-VPN-Kanäle garantieren maximale Verschlüsselung, die sichere Anbindung mobiler Mitarbeiter und den Schutz unternehmensinterner Daten. Mit der LANCOM VPN Option kann der Router mit bis zu 50 VPN-Kanälen aufgerüstet werden.nnAdvanced Routing & ForwardingnDer LANCOM 1906VA-4G stellt bis zu 64 sicher isolierte und getrennt voneinander routende IP-Kontexte zur Verfügung. Eine elegante Möglichkeit, alle IP-Anwendungen über einen zentralen Router zu führen und die verschiedenen Kommunikationskanäle sicher voneinander abzugrenzen.nnRadikale Vereinfachung der Konfiguration mit SD-WANnIn Kombination mit der LANCOM Management Cloud eröffnet der LANCOM 1906VA-4G den Weg für automatisiertes Management. Mit Software-defined WAN (SD-WAN) ermöglicht er die automatische Einrichtung sicherer VPN-Verbindungen zwischen Standorten, inklusive Netzwerkvirtualisierung und Backup auch über die Weitverkehrsstrecken: Die VPN-Funktionalität wird per Mausklick aktiviert und die gewünschten VLANs werden für den jeweiligen Standort ausgewählt. Die aufwändige Konfiguration der einzelnen Tunnelendpunkte entfällt vollständig.nnWeiterbetrieb von bestehenden ISDN- und Analog-KomponentennDer LANCOM 1906VA-4G übernimmt die Übersetzung zwischen ISDN, Analog und VoIP. Neben modernen VoIP-Geräten können zudem bestehende ISDN- als auch Analog-Komponenten komfortabel weiterbetrieben werden, ohne dass ein Komponentenaustausch erforderlich ist. Eine kostengünstige und professionelle Lösung, um ISDN- und Analog-Netzwerkkomponenten auch nach Umstellung auf die neuen All-IP-Anschlüsse weiterhin professionell einsetzen zu können. Auch der Mischbetrieb aus Analog-, ISDN- und VoIP-TK-Geräten direkt am LANCOM Router ist problemlos möglich.nnProfessionelle Telefoniefunktionen dank LANCOM VCM (Voice Call Manager)nDer LANCOM Voice Call Manager ist im LANCOM 1906VA-4G bereits integriert und mit umfangreichen Telefonie-Funktionen ausgestattet. Er übernimmt damit klassische Aufgaben für das Telefon-Management und steuert alle mit dem Router verbundene TK-Komponenten und -Funktionen. Weiterhin ermöglicht er die einfache Integration von DECT-Telefonie über die Autoprovisionierung der LANCOM DECT 510 IP Basisstation.nnIntegrierter Session Border ControllernDer LANCOM Voice Call Manager bietet gängige Funktionen eines Session Border Controllers: So wird die sichere Trennung von externen (unsicheren) und internen (sicheren) Netzen ermöglicht. Für eine hohe Gesprächsqualität werden zudem dank Bandbreitenreservierung Sprachpakete bevorzugt behandelt (Quality of Service). Darüber hinaus ermöglicht der VCM als SIP-Proxy das professionelle Management von Signalisierungs- und Sprachdaten für hohe Sicherheit bei Aufbau, Durchführung und Abbau von Telefongesprächen, inklusive notwendiger Protokollumwandlung via Transcoding.nnErstklassiges Vollmetall-GehäusenDer LANCOM 1906VA-4G kommt im hochwertigen Vollmetall-Gehäuse mit bereits integriertem 230V-Netzteil. Dank Montagevorrichtung lässt er sich einfach in einem 19"-Rack installieren – nach vorne geführte Anschlüsse sorgen darüber hinaus für einen schnellen, praktischen Zugriff.nnWas bedeutet Load Balancing?nLoad Balancing dient zur Lastverteilung des Datenaufkommens im Netzwerk. So werden Datenverbindungen ausgeglichen über mindestens zwei Leitungen aufgeteilt und sind auch bei Ausfall einer Leitung über die andere Leitung stets abgesichert.nnAnwendungsszenario mit zwei ClientsnZwei Clients sind über den Router der 1900er-Serie mit dem Internet (2x VDSL mit je 100 MBit/s) verbunden. Nun können beide Clients dank im Router integriertem Load Balancer parallel mit jeweils 100 MBit/s Downloadgeschwindigkeit arbeiten, denn dieser ermöglicht die Aufteilung der Datenlast auf beide VDSL-Internetleitungen (1 & 2). Damit kann eine maximale Auslastung von 200 MBit/s und daraus folgend eine enorme Netzwerk-Effektivitätssteigerung realisiert werden.nnAnwendungsszenario: Load Balancing und VDSL- / LTE-Backup von InternetzugängennDie 1900er-Serie ermöglicht dank 2 VDSL-Modems die Zusammenfassung beider Internetleitungen (1&2) zu einem Load Balancer-Verbund. D.h. neben einer gerechten Lastverteilung kann bei Ausfall einer Leitung die andere den Datentraffic übernehmen. Das zusätzlich integrierte LTE-Modem im LANCOM 1906VA-4G kann für eine Backup-Verbindung genutzt werden, im Fall, dass die physikalischen Leitungen ausfallen – eine ideale Lösung für höchste Verfügbarkeit in geschäftskritischen Umgebungen.nnAnwendungsszenario: VPN Load BalancingnDank integriertem Load Balancer können auch bequem IKEv2-VPN-Verbindungen zu einem Load Balancer-Verbund zusammengefasst werden. Unabhängig ob im Verbund mit einem LANCOM Router, Central Site VPN-Gateway oder dem innovativen LANCOM vRouter: Neben der verbesserten Lastverteilung und Übernahme des Datenverkehrs, falls eine Verbindung zusammenbricht, wird durch den Zusammenschluss die VPN-Bandbreite für mehrere Clients deutlich gesteigert.nnAnwendungsszenario: Load Balancing mit zwei All-IP-LeitungennDank integriertem VCM und SBC sind die Geräte LANCOM 1906VA(-4G) ideal für eine nahtlose Migration von ISDN / Analog zu All-IP. SIP-Leitungen können dabei nach Belieben fest an gewünschte Internet-Verbindung (All-IP-Leitung 1 oder 2) gebunden werden. Der Load Balancer wird für die Verteilung des Internetverkehrs genutzt.nn- Zwei integrierte VDSL2-Vectoring-Modems, 1x SFP/TP, 1x WAN-Ethernet und 1x Dual-SIM LTE-Advanced für bis zu 300 MBit/sn- Load Balancing für die parallele Nutzung mehrerer Internetzugänge und eine ideale Lastverteilung sowie Erhöhung der bereitgestellten Bandbreiten- 25 simultane IPSec-VPN-Verbindungen (50 optional)n- Netzvirtualisierung mit bis zu 64 Geräten auf einem Netz (ARF)n- SD-WAN – automatische VPN- und VLAN-Konfiguration über die LANCOM Management Cloudn- 2x ISDN S0 (TE/NT + NT), 4x Analog (intern) / Faxn- Professionelle Telefoniefunktionen durch integrierten LANCOM VCM (Voice Call Manager) / SBC (Session Border Controller)n- Vollmetall-Gehäuse für Montage im 19"-Rack und integriertem 230V-Netzteilnn- Zwei integrierte VDSL2-Vectoring-Modems, 1x SFP/TP, 1x WAN-Ethernet und 1x Dual-SIM LTE-Advanced für bis zu 300 MBit/sn- Load Balancing für die parallele Nutzung mehrerer Internetzugänge und eine ideale Lastverteilung sowie Erhöhung der bereitgestellten Bandbreiten- 25 simultane IPSec-VPN-Verbindungen (50 optional)n- Netzvirtualisierung mit bis zu 64 Geräten auf einem Netz (ARF)n- SD-WAN – automatische VPN- und VLAN-Konfiguration über die LANCOM Management Cloudn- 2x ISDN S0 (TE/NT + NT), 4x Analog (intern) / Faxn- Professionelle Telefoniefunktionen durch integrierten LANCOM VCM (Voice Call Manager) / SBC (Session Border Controller)n- Vollmetall-Gehäuse für Montage im 19"-Rack und integriertem 230V-Netzteil

Anbieter: Dodax
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot